Scheckübergabe

Am 08.06.2008 war es soweit. Die Kreissparkasse Weinsberg, Sponsor der Burgfestspiele 2008 überreichte uns einen Sckeck über 2500 €, über den wir uns natürlich wahnsinnig gefreut haben.

 

 Der Bertrag wird verwendet für die Kostüme und Ausstattungen, die für das Stück erforderlich sind. Letzteres nimmt immer konkretere Formen an. Die Szenen werden nur noch in Detalis abgeändert, es werden mehr und mehr komplette Durchläufe geprobt, was den Schauspielern volle Konzentration und Engagement abverlangt. Jeden Mittwoch und Sonntag verbringt das 49-köpfige Ensemble auf der Burg und wächst mehr und mehr zu einer Einheit zusammen. Gleichzeitig ziehren erste Kulissen die Szenerie; spanische Reiter auf der Burgmauer verleihen der Burg ein gespentisches Aussehen, ein Gerüst am Bergfried symbolisiert dessen Wiederaufbau....kurzum: die Premiere am 4 Juli liegt in der Luft. Freuen Sie sich auf 2 Stunden lebendige Geschichte, Tragik, Krieg, Liebe und vor allem: die List der Frauen!

Lassen Sie sich das nicht entgehen! Besuchen Sie uns auf der Burg!!! Erleben Sie die Geschichte der Stadt Weinsberg! Live!