Weibertreufestspiele 2008
 

Weibertreufestspiele 2008. Wir begrüßen Sie recht herzlich zu unserer Vorschau 2008. Der Theaterverein Weinsberg präsentiert im Rahmen der Festspiele 2008 ein hochklassiges Programm.
 

Der Weiber Treu
 


Nach längerer Pause spielt der Theaterverin Weinsberg wieder die Geschichte um die treuen Weiber von Weinsberg. Der alte Stoff, historisch korrekt in einer Neufassung von Jürgen M. Brandtner. Lassen Sie sich verzaubern von der magischen Kulisse der Burg, genießen Sie die List der Weinsberger Frauen.....


WEINSBERG IN NOT

Wir schreiben das Jahr 1140. Seit Wochen prägen Sturmleitern, Belagerungstürme und königliche Banner das Bild der Landschaft, denn Stauferkönig Konrad und seine Soldaten belagern Weinsberg. Noch hält die welfentreue Reichsburg dem Ansturm Stand, doch da erreicht sie ein königliches Ultimatum. Dadurch in die Enge getrieben werden die Weinsberger Frauen von verzweifelter Liebe und einem vermeintlich unstillbaren Verlangen nach Frieden gequält, während in ihren Männern eine blinde Vaterlandstreue und naiver Heldenmut erwacht. Doch die Lage spitzt sich weiter zu, Schlacht um Schlacht geht bald verloren, Weinsberg scheint dem Untergang geweiht. Ob und wie es Rettung gibt – kommen Sie zu den Weibertreu-Festspielen 2008 und staunen Sie selbst...

Gastpiele

Damit nicht genug ! In 2008 wird es wieder einmal hochkarätige Festspiele geben. Wir konnten diesbezüglich das "Alte Theater" Sontheim (Inhaber Matthias Bulling) gewinnen, der am 11.07.2008 und 12.07 2008 die Abendveranstaltungen auf der Burg veranstalten wird.

Am 11.07 kommt Rolf Miller, ein deutschlandweit gefeierter Kabarettist, der 12.07 wird einen ähnlichen Knaller auf die Burg bringen. Wir freuen uns schon an dieser Stelle auf die Zusammenarbeit!!!

 

 Kinderstück

Endlich, nach mehrjähriger Pause wird vom 10.-13.07.08 auch wieder ein Kinderstück auf der Burg aufgeführt: König Drossselbart wird die Kinder unter der Leitung von Matthias Bulling verzaubern und die würdige Nachfolge des Froschkönigs antreten, der im Jahr 2000 für Begeisterung und volle Ränge sorgte.

 

Damit könen wir für 2008 ein so umfassendes Programm anbieten, wie schon lange nicht mehr. Karten für die Festspiele sind  bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich (siehe auch Special 2008, Vorverkauf):

 

Reisebüro Anton, Weinsberg
Sport Gasser, Weinsberg
Altes Theater, Heilbronn

Erwachsene. 14€
Ermäßigte: 9€